Pornofilme und DVDs downloaden

Kategorien

Video on Demand Pornos

Letzte Beiträge

Gefesselte Frauen

Gefesselt und gefickt

Links

Extreme Pornos

Private Amateur Pornobilder und Videos

20. Sep. 2009

Geile Huren, scharfe tabulose HAusfrauen mit pralle Titten und geile Frauenärsche verwöhnen dich mit ihren nassen Pussies und gierigen Blaslippen hier beim Nylonsex, im Catsuit oder als Latex Lack und Leder Girls. Dieser Hurenguide bietet dir ein komplettes Verzeichnis mit versaute Hobbyhuren und devote Nutten aus Hamburg, München, Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Ludwigshafen und vielen anderen deutschen Städten um viel Spaß zu haben. Mach dich am besten gleich auf die Hurenjagd mit rassige blonde Frauen, geile Latinas mit scharfe pralle Büste und mehr

Huren

Privater Hurenguide – HIER KLICKEN JETZT !!!

9. Dez. 2007

Strassenstrich Hure

Gestern war ich auf dem Bordsteinstrich in Bremerhaven am Bahnhof. Ein paar Dirnen standen gelangweilt am Rand da kaum Betrieb auf dem Strassenstrich war. Als ich schon wieder wegfahren wollte fiel mir dann eine jüngere Hure auf und für 50 Euro stieg die junge Prostituierte zu mir ein. Wir fuhren etwas weg vom Hurenstrich und das Luder gestand mir das sie heute nur blasen könnte da sie ihre Tage hatte. Etwas genervt ließ ich mir dann ohne Kondom einen blasen und schleuderte ihr mein Sperma ins Gesicht und ließ die Schlampe mein Sperma schlucken.

2. Dez. 2007

Strassenstrich Hure

Am Wochenende ist auf dem Bordsteinstrich immer relativ wenig los, daher trifft man auch nur ein paar Huren an. Aber ich hatte Glück und konnte eine junge Bordsteinschwalbe abschleppen und für 50 Euro in einer Seitenstrasse geil durchpoppen. Die Hure war aus Ungarn, sprach aber gut deutsch.. Erst blies sie mein bestes Stück schön steif bevor sie dann gekonnt ein Kondom drüber rollte. Die geile Prostituierte legte sich auf den Rücken und ich zog ihre Schenkel auseinander und legte mich auf sie. Sie steckte sich meinen festen Prügel in die Pussy und ich poppte das Luder dann so fest durch das der Wagen ordentlich wippte. Nach knapp 10 Minuten spritzte ich dann meinen Saft ins Kondom. Die Nutte enstorgte diskret das Kondom und gab mir ein paar Tücher damit ich meinen Penis dann reinigen konnte. Anschließend war ich so nett sie wieder auf den Strich zu fahren.

Hier findest Du den Strich in Deiner Stadt.

23. Nov. 2007

Strassenstrich finden

Vorgestern war mal wieder seit langem auf dem Berliner Strassenstrich und zwar hinterm Brandenburger Tor. Ich ließ eine 20 Jährige Polin einsteigen und ich durfte die Strassenhure dann in einer dunklen Seitenstrasse so richtig heftig durchbumsen. Geblasen hat die Nutte schön brav ohne Gummi und gepoppt habe ich das Luder dann natürlich mit Kondom. Die Nutte bot mir zwar auch gegen einen Aufpreis AO Sex an, aber das ist mir auf dem Strich dann doch zu riskant. Die Schlampe war teilrasiert und ging beim bumsen gut mit. ZK gab es ebenfalls und auch fingern durfte man das Miststück überall. Alles in allem eine scharfe Nummer auf dem Strassenstrich in Berlin.

Hier den Strich in Deiner Stadt finden.

8. Nov. 2007

Strassenstrich in Karlsruhe

Gestern bin ich durch Zufall in Karlsruhe mittags durch die Ottostr. nach Durlach gefahren und da sah ich die ganzen Wohnwagen und Kleinbusse der Nutten vom Strich stehen. Ich plante daraufhin am Abend wieder vorbeizuschauen um mal günstiger als sonst im Bordell in der Stadt zu poppen. Als ich nach Einbruch der Nacht dann wiederkam, brannten in den Scheiben kleine Kerzen die uns Freiern signalisieren das die jeweilige Prostituierte da ist. Ich suchte mir eine blonde Nutte in einem Kleinbus aus. Ich stellte mein Auto hinter ihren Wagen ab und kam zu der Hure an die Wagentür. Die Hure bot mir dann bumsen mit Oralsex für 60 Euro an. Das schien mir für den Karlsruher Strich ein günstiger Preis zu sein. Wir zogen uns aus und die Bordsteinschwalbe reinigte meinen Schwanz mit einem Feuchtuch, bevor sie anfing mir den Schwanz zu verwöhnen. als er stand, montierte die Prostituierte geschickt ein Kondom über meinen Schwanz und ich durfte sie von hinten ordentlich rannehmen. Insgesamt haben wir mit französisch ca. eine halbe Stunde gevögelt und das zu diesem Preis. Es war ordentlicher Sex mit einer Hure vom Strich in Karlsruhe.

25. Okt. 2007

Strassenstrich

Das Wetter wird schlechter und so muß man die Outdoor Sexdates in den PKW verlegen. So dachte ich mir dass ich gleich zum Autostrich fahre. Also gegen 21 Uhr eine Runde über den Strassenstrich gedreht. Mir fiel eine junge Ungarin auf. Die Prostituierte sprach ein wenig deutsch und so bat ich sie in den Wagen zu steigen. Wir fuhren dann zu zu einem leeren Parkplatz wo ich der Prostituierten dann erstmal die ausgemachten 40 Euro gab. Dafür bot sie mir französisch ohne Gummi und poppen mit Präservativ. Wir zogen uns aus und zum Vorschein kamen scharfe Titten in der größe DD. Die Nutte fing an meinen Schwanz schön hochzublasen und rollte dann ein Kondom drüber als mein Schwanz hart war. Die Nutte legte sich auf den Rücken und winkelte die Beine an so das ich sie besser bumsen konnte. Wir bumsten bestimmt 10 Minuten als ich merkte das ich gleich spritzen würde. Ich zog meinen Penis aus ihrer nassen Muschi, zog mir das Gummi runter und spritzte ihr mein ganzes Sperma mitten ins Gesicht. Ich fuhr die Prostituierte anschließend noch zurück auf den Strich bevor ich wieder Heim fuhr.

9. Okt. 2007

Geile Hure auf dem Strassenstrich …

Nach Feierabend bin ich die Tage mal wieder beim Strassenstrich vorbeigefahren. Diesmal war ich in Heilbronn hinter der AOK Anwesend waren nur 2 Huren, eine davon Mitte 20. Die Nutte war schlank und hatte einen Teenykörper mit schönen kleinen Titten. Wir einigen uns auf Oral und vögeln wobei ohne Gummi geblasen werden sollte. Also schnell eine versteckte Ecke gesucht und dann raus aus den Kleidern. Die kleine Bordsteinschwalbe nahm meinen Schwanz ohne Präser tief in ihren Mund und blies sehr geil bis mein Schwanz knüppelhart war. Dann rollte sie gekonnt ein Gummi über meinen Freudenspender und legte sich auf den Rücken. Ich kletterte auf die Bordsteinschwalbe drauf und steckte ihr meinen großen Penis in die Pussy worauf sie erstmal zu stöhnen anfing. Mit etwas Vaseline konnte ich die Schlampe dann aber vögeln. Nach gut 10 Minuten ficken stand ich kurz vorm abspritzen. Ich zog meinen Schwanz aus ihrer Votze, zog das Gummi runter und wixte dann über ihre knieend. Mit einem Stöhnen spritze ich ihr mein Sperma dann mitten ins Gesicht. Danach wuschen wir uns mit Feuchttüchern, bevor ich die Prostituierte zurück auf den Strassenstrich fuhr. Bezahlt habe ich übrigens nur 50 Euro.

Hier findest Du Strassennutten in Deiner Stadt!

Page: 1 2

Amateur Webcams mit geile Fotzen in Nylons


Klick auf die Live Girls

Pornofilme herunterladen

Privatepornos mit nackte Frauen

Private Pornos

Zufällige Fotzen Videos

Letzte Kommentare

Seiten

Archive

Meta